Tagesgedanken vom 6.8.2009

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von LICHT am Do Aug 06 2009, 19:16

Die Tagesgedanken werden zur Zeit auch im Blog diskutiert: Diskussion Tagesgedanke 6.8.2009

I love you 5
avatar
LICHT
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2259
Deutschmarkt : 118228
∅Score : 235
Anmeldedatum : 12.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von Gast am Do Aug 06 2009, 21:17

Beim Blog ist mir die Schrift zu klein!
Also Thomas spricht mir aus der Seele. Die Sensibilität wird durch den Mond verstärkt. Wieviele von euch nehmen das auch so wahr? Ich habe letzte Nacht 4 Stunden wach gelegen. Es lag nicht an der Hitze. Nein es lag am Vollmond. Deshalb weil bei mir in der vorherigen nacht keine Schlafprobleme ausgelöst wurden. Seid ihr auch mondfühlige Menschen? Seid ihr euch dessen bewusst?

4evertgh
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von jennah kartes am Do Aug 06 2009, 21:22

Ich bin mir meiner Mondfühligkeit bewußt, denn ich achte nicht bewußt auf die Phasen, aber immer wenn ich Schlafstörungen habe, stelle ich fest,dass Vollmond ist.

jennah kartes
Superfortgeschrittene(r)
Superfortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 123
Deutschmarkt : 43491
∅Score : 1
Anmeldedatum : 29.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von Jennah am Do Aug 06 2009, 22:16

4evertgh schrieb:Ich habe letzte Nacht 4 Stunden wach gelegen. Es lag nicht an der Hitze.
Ne, bei dir lag es daran, dass du offensichtlich ein wenig 'überdreht' gewesen bist, gestern Abend.


Zuletzt von Jennah am Do Aug 06 2009, 22:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Zwei überzählige Buchstaben rausgenommen)
avatar
Jennah
Forumikone
Forumikone

Anzahl der Beiträge : 690
Deutschmarkt : 61122
∅Score : 12
Anmeldedatum : 28.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von Jennah am Do Aug 06 2009, 23:12

4evertgh schrieb:Also Thomas spricht mir aus der Seele. Die Sensibilität wird durch den Mond verstärkt.
Zum Vergleich die Vollmond-Passage beim "Meister":
T. G. Hornauer schrieb:Die Achtsamkeit auf die Feinheiten sind mit diesem Vollmond das Wesentliche.
Er sagt also gerade nicht, dass man bei Vollmond automatisch 'feinfühliger' sei. Sondern dass man sich während dieser Zeit darum bemühen solle, es zu sein.
--Also bitte nicht für selbstverständlich nehmen, werter 4evertgh. Das wäre am Ende womöglich ein Missbrauch in der Selbstverständlichkeit. Oder so.


Klasse und echt Horni mal wieder die "Ergänzung" im Nachgang:
T. G. Hornauer schrieb:Auch erkennt man den spirituellen Betrachter, daran das er im Schwerpunkt den Inhalt der Botschaft nimmt so der spirituell armselige sich lediglich nur um die Formen kümmern kann.
Passt wie die Faust auf's Auge, denn die Predigt ist dieses Mal was Grammatik und Rechtschreibung (insbesondere die Kommas wurden vermutlich per Zufallsgenerator gesetzt) angeht unter aller Sau geraten. Klar, wer's merkt ist d.oof und gar nie nicht spirituell... clown
Ich aber sage euch: Wer Achtsamkeit auf die Feinheiten predigt, der sollte auch selbst ein klein wenig davon walten lassen. Form ist nicht alles, das stimmt schon, so ganz unerheblich ist sie aber nun mal auch nicht (passende Stichwörter aus der Predigt: Feinheiten, Kleinigkeiten, kleine subtile Dinge, subtile Methodiken), das Auge liest schließlich mit -wenn einer gerade mal ein öffentliches Textchen in der Woche verfasst, sich aber nicht die Mühe macht, das dann in eine äußerlich wenigstens einigermaßen ansprechende Form zu bringen, wirkt das auf den Leser einfach unhöflich und respektlos.
avatar
Jennah
Forumikone
Forumikone

Anzahl der Beiträge : 690
Deutschmarkt : 61122
∅Score : 12
Anmeldedatum : 28.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von JamesBond007 am Do Aug 06 2009, 23:34

Auch einen wundervollen Abend, ebenso hatte ich ähnliche Gedanken - trotz Nichtbeachtung der Form bleibt mir ständig der Inhalt irgendwie verborgen! :-)
avatar
JamesBond007
Lehrling
Lehrling

Anzahl der Beiträge : 23
Deutschmarkt : 40120
∅Score : 0
Anmeldedatum : 31.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ich versuch mal zu vollenden.

Beitrag von LICHT am Do Aug 06 2009, 23:37

Die Sensibilität wird durch den Mond (womöglich) verstärkt (das wurde hier aber offen gelassen). Aber das bewußte Wahrnehmen der Details, also auf die sensiblen Feinheiten zu achten, ist prioritär. Also, wenn man "Erscheinungen" hat in Form von Sensibilität, soll man sich der Details der womöglichen Sensibilität bewußt sein. So berichtigt mich, falls nötig.

So und morgen machen wir weiter mit dem 2. und 3. Satz. Ich hoffe, Herr Hornauer lässt uns die nötige Zeit.

I love you 5
avatar
LICHT
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2259
Deutschmarkt : 118228
∅Score : 235
Anmeldedatum : 12.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von Uhura 49 am Do Aug 06 2009, 23:41

Also was mich doch immer wieder ein wenig amüsiert, sind die wunderbaren Wortschöpfungen Very Happy prioritär, was für ein Wort! Wo lernt man, seine Gedanken in solche Wortkonstrukte zu fassen? Vermutlich fehlt es mir da an Spritualität...mhhh

Uhura 49
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 398
Deutschmarkt : 51618
∅Score : -2
Anmeldedatum : 31.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von JamesBond007 am Do Aug 06 2009, 23:42

Dann wollen wir an den kommenden Tagen erneut psychologische Feinheiten der Formulierungen versuchen zu entdecken! An dieser Stelle einmal die Anfrage, wer noch einen Wodka Martini mit schwarzer Olive, privat gerührt, nicht geschüttelt mitgeniessen möchte... ? javascript:emoticonp('8')
EDIT LICHT:Ich geb dir den echten: Cool


Zuletzt von JamesBond007 am Do Aug 06 2009, 23:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
JamesBond007
Lehrling
Lehrling

Anzahl der Beiträge : 23
Deutschmarkt : 40120
∅Score : 0
Anmeldedatum : 31.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von Uhura 49 am Do Aug 06 2009, 23:45

Ach, ja Jennah (grün) danke für diesen wirklich guten Artikel! Du bringst es mal wieder auf den Punkt cheers

Uhura 49
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 398
Deutschmarkt : 51618
∅Score : -2
Anmeldedatum : 31.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

@ Behördler

Beitrag von Der Trinker am Do Aug 06 2009, 23:56

Das ihr leichengeschrederten Sektkübel das Ihr das nicht rafft war mir klar! Da seit ihr gemeint, ja ihr. Die spirituell Armseligen, damit seid ihr gemeint. Gebt Kommentare ab zu etwas, wovon ihr KEINE Ahnung habt und was euch auch nicht interessiert. Jennah hat das eindrucksvoll bewiesen, nur an der Form rumgemäkelt. Laßt euch einbuddeln ihr Flanschnasen!
avatar
Der Trinker
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 334
Deutschmarkt : 50148
∅Score : 8
Anmeldedatum : 01.08.09
Alter : 62

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von Uhura 49 am Fr Aug 07 2009, 00:00

besorg Dir erstmal die passende Farbe Horst Crying or Very sad

Uhura 49
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 398
Deutschmarkt : 51618
∅Score : -2
Anmeldedatum : 31.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von Der Trinker am Fr Aug 07 2009, 00:03

"Q", hab ich mir nicht ausgesucht! Wo is`n der James Spader hin?
avatar
Der Trinker
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 334
Deutschmarkt : 50148
∅Score : 8
Anmeldedatum : 01.08.09
Alter : 62

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von JamesBond007 am Fr Aug 07 2009, 00:04

Horst schrieb:Das ihr leichengeschrederten Sektkübel das Ihr das nicht rafft war mir klar! Da seit ihr gemeint, ja ihr. Die spirituell Armseligen, damit seid ihr gemeint. Gebt Kommentare ab zu etwas, wovon ihr KEINE Ahnung habt und was euch auch nicht interessiert. Jennah hat das eindrucksvoll bewiesen, nur an der Form rumgemäkelt. Laßt euch einbuddeln ihr Flanschnasen!

Wundervoller Herr "Horst" - wenn Sie uns in dieser Form so einschätzen und bezeichnen, zeigt, dass Sie alles andere als das Vollmond-Wort von Herrn Thomas G. Hornauer empfinden können!
avatar
JamesBond007
Lehrling
Lehrling

Anzahl der Beiträge : 23
Deutschmarkt : 40120
∅Score : 0
Anmeldedatum : 31.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von Der Trinker am Fr Aug 07 2009, 00:06

Das einzige, was bei mir voll ist, ist das Maß!
avatar
Der Trinker
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 334
Deutschmarkt : 50148
∅Score : 8
Anmeldedatum : 01.08.09
Alter : 62

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von Uhura 49 am Fr Aug 07 2009, 00:07

Ich brauch jetzt erstmal ein Bier, wer will noch?

Uhura 49
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 398
Deutschmarkt : 51618
∅Score : -2
Anmeldedatum : 31.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von Der Trinker am Fr Aug 07 2009, 00:08

So jetzt geh ich erstmal in eine andere Kneipe. *grins*
avatar
Der Trinker
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 334
Deutschmarkt : 50148
∅Score : 8
Anmeldedatum : 01.08.09
Alter : 62

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von Uhura 49 am Fr Aug 07 2009, 00:09

Viel Spaß!

Uhura 49
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 398
Deutschmarkt : 51618
∅Score : -2
Anmeldedatum : 31.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von Der Trinker am Fr Aug 07 2009, 01:11

Ist schon sehr lustig mit unserer Uhura und James-dingens. Kaum meld ich mich in der Behördle-Kneipe an, sind sie da und hier weg. Und Uhura leugnet sogar, dass sie diese Seite besucht. Sehr gespaltene Persönlichkeiten, diese Behördler. Und die wollen sich zu den Tagesgedanken äußern?
avatar
Der Trinker
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 334
Deutschmarkt : 50148
∅Score : 8
Anmeldedatum : 01.08.09
Alter : 62

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von Jennah am Fr Aug 07 2009, 02:09

Licht schrieb:Die Sensibilität wird durch den Mond (womöglich) verstärkt (das wurde hier aber offen gelassen). Aber das bewußte Wahrnehmen der Details, also auf die sensiblen Feinheiten zu achten, ist prioritär. Also, wenn man "Erscheinungen" hat in Form von Sensibilität, soll man sich der Details der womöglichen Sensibilität bewußt sein. So berichtigt mich, falls nötig.
Nicht nötig, so in der Art wird das wohl gemeint sein.
Ganz genau kann man das bei der verquasten Ausdrucksweise freilich nie wissen, aber das soll uns jetzt nicht stören.

Uhura 49 schrieb:Also was mich doch immer wieder ein wenig amüsiert, sind die wunderbaren Wortschöpfungen Very Happy prioritär, was für ein Wort! Wo lernt man, seine Gedanken in solche Wortkonstrukte zu fassen? Vermutlich fehlt es mir da an Spritualität...mhhh
Lass die Hoffnung nicht fahren, das wird uns bestimmt bald im 'Telemedialen Lexikon' erklärt...

JamesBond007 schrieb:...trotz Nichtbeachtung der Form bleibt mir ständig der Inhalt irgendwie verborgen! :-)
Vom Mittelteil des aktuellen Sermons habe ich wohlweislich auch die Finger gelassen... silent

Horst schrieb:So jetzt geh ich erstmal in eine andere Kneipe. *grins*
Jo, verzisch dich einfach in deine Behördlekneipe, wo du hingehörst, du Vollhorst. Rolling Eyes

...Und trotzdem lasse ich dich zu deinem Wiegenfest hier heute hochleben, schau mal an...
avatar
Jennah
Forumikone
Forumikone

Anzahl der Beiträge : 690
Deutschmarkt : 61122
∅Score : 12
Anmeldedatum : 28.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von Jennah am Fr Aug 07 2009, 02:13

Eine gute Nacht, meine telemedialen Freunde:


Gleich werde ich den Schlaf des Gerechten schlafen...
In diesem Zusammenhang noch ein Tipp an all die Vollmondgeschädigten hier: Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen!
queen
avatar
Jennah
Forumikone
Forumikone

Anzahl der Beiträge : 690
Deutschmarkt : 61122
∅Score : 12
Anmeldedatum : 28.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Zurück zum Tagesgedanken / Fragen

Beitrag von LICHT am Sa Aug 08 2009, 01:01

Könnt Ihr Feinheiten im Leben erkennen?
Welche Feinheiten im Leben nehmt ihr bewußt war?
Könnt Ihr Euch an Feinheiten erfreuen?
Könnt Ihr bewußt Feinheiten voneinander unterscheiden?
Erkennt Ihr begangenen Mißbrauch, der an Euch in Feinheiten verübt wurde?
Wird Euch manches erst im Nachhinein bewußt, wenn die Situation schon vorbei war, als ihr in einer Nuance verletzt wurdet?
Habt Ihr den Mut und das Feingefühl denjenigen, der Euch verletzt hat zu begegnen?
Hat sich Eure Art jemanden, der Euch verletzt hat, zu begegnen geändert, im Vergleich zu Früher?
Hat ein "konsumorientierter" Mensch weniger Glücksgefühle im Leben?


I love you 5
avatar
LICHT
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2259
Deutschmarkt : 118228
∅Score : 235
Anmeldedatum : 12.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von Jennah am Sa Aug 08 2009, 02:20

Nun denn, will ich Herrn Lichts telemedialen Fragebogen mal ausfüllen:

Licht schrieb:Könnt Ihr Feinheiten im Leben erkennen?
Na klar.
Licht schrieb:Welche Feinheiten im Leben nehmt ihr bewußt war?
Den unterschiedlichen Alkoholgehalt in den verschiedenen Biersorten sowie den Teergehalt diverser Zigarettenmarken.
Licht schrieb:Könnt Ihr Euch an Feinheiten erfreuen?
Aber immer.
Licht schrieb:Könnt Ihr bewußt Feinheiten voneinander unterscheiden?
Ist schon fast mein Hobby.
Licht schrieb:Erkennt Ihr begangenen Mißbrauch, der an Euch in Feinheiten verübt wurde?
Ja, da bin ich äußerst sensibel.
Licht schrieb:Wird Euch manches erst im Nachhinein bewußt, wenn die Situation schon vorbei war, als ihr in einer Nuance verletzt wurdet?
Nö, bin eh ständig auf der Hut.
Licht schrieb:Habt Ihr den Mut und das Feingefühl denjenigen, der Euch verletzt hat zu begegnen?
Sowieso.
Licht schrieb:Hat sich Eure Art jemanden, der Euch verletzt hat, zu begegnen geändert, im Vergleich zu Früher?
Teils, teils.
Licht schrieb:Hat ein "konsumorientierter" Mensch weniger Glücksgefühle im Leben?
Da ziehe ich den Joker. Ich bräuchte erst eine Definition "konsumorientierter Menschen".


So, und jetzt ihr. Aber bitte immer schön ehrlich antworten, sonst hat das keinen Zweck.
avatar
Jennah
Forumikone
Forumikone

Anzahl der Beiträge : 690
Deutschmarkt : 61122
∅Score : 12
Anmeldedatum : 28.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von LICHT am Sa Aug 08 2009, 02:31

Jennah schrieb:Ich bräuchte erst eine Definition "konsumorientierter Menschen".
Das habe ich nur als Fallbeispiel gedacht. (Verallgemeinert: "Materialistisch")

I love you 5
avatar
LICHT
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2259
Deutschmarkt : 118228
∅Score : 235
Anmeldedatum : 12.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von Jennah am Sa Aug 08 2009, 21:08

Licht schrieb:Das habe ich nur als Fallbeispiel gedacht. (Verallgemeinert: "Materialistisch")
Ah so. Dann lautet meine Antwort: ja.





...Ich fürchte, Ihr Fragebogen ist ein bisschen zu intim geraten. Die trauen sich nich ran, die Feichlinge! What a Face
avatar
Jennah
Forumikone
Forumikone

Anzahl der Beiträge : 690
Deutschmarkt : 61122
∅Score : 12
Anmeldedatum : 28.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tagesgedanken vom 6.8.2009

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten