Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von LICHT am Sa Sep 26 2009, 15:40

Ja das sehe ich. Aber für die Killer5ler-Schreibfehler kann ich doch nichts. Die sind ja dann das beste Beispiel dafür, wo zuviel Masturbieren hinführt. Nämlich zu Sehschwierigkeiten, denn sonst hätten sie ja den Fehler bereits von sich aus wieder ausgemerzt.

P.S: Der Licht da drüben als Gast war ich nicht!

_________________
|>>YT Kanal >>>Twitter >>>Telemedial >>>Stream>>YT heute | I love you 5
avatar
LICHT
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2259
Deutschmarkt : 118858
∅Score : 235
Anmeldedatum : 12.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Gast 675 am Sa Sep 26 2009, 15:43

Ja Licht! Durch jeden Samenerguss wird dem Gehirn Wasser entzogen, das wird ausführlich in diesem Video erklärt:

avatar
Gast 675
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Gast 675 am Sa Sep 26 2009, 15:45

Ich kann keine Video-Links mehr einfügen! Guck dir einfach auf YouTube das Video "Kalkofes genialster Streich: Fic.ken macht doof" an.
avatar
Gast 675
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Gast 675 am Sa Sep 26 2009, 15:46

youtube.com/watch?v=hC8WIKVsta8
avatar
Gast 675
Gast


Nach oben Nach unten

Ich probier es mal:

Beitrag von LichGast am Sa Sep 26 2009, 15:48

avatar
LichGast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von LICHT am Sa Sep 26 2009, 15:49

Also es muss doch was mit manchen Augen nicht in Ordnung sein! Bei mir klappt das Einfügen im Gästemodus problemlos.

_________________
|>>YT Kanal >>>Twitter >>>Telemedial >>>Stream>>YT heute | I love you 5
avatar
LICHT
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2259
Deutschmarkt : 118858
∅Score : 235
Anmeldedatum : 12.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Gast 435 am Sa Sep 26 2009, 16:13

Licht, guck dir in besagtem Killerspiele5-Forum mal den Thread "Neues Smileys verfügbar" unter "Neuigkeiten" an.
avatar
Gast 435
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von LICHT am Sa Sep 26 2009, 16:26

Also bis auf die TGH, Asterix und noch einige wenige andere Smileys, fällt mir dazu nur folgendes ein:



Zuletzt von Licht am Sa Sep 26 2009, 18:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
|>>YT Kanal >>>Twitter >>>Telemedial >>>Stream>>YT heute | I love you 5
avatar
LICHT
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2259
Deutschmarkt : 118858
∅Score : 235
Anmeldedatum : 12.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Gast 534 am Sa Sep 26 2009, 17:20

Licht, ich habe gerade zufällig gesehen, dass sich das Killerspiele5-Forum bei dir revangiert hat und einen Thread "Herz5-Forum Trash" eröffnet hat!
avatar
Gast 534
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von LICHT am Sa Sep 26 2009, 17:32

Wofür revanchiert? Ich hab den Thread gelesen. "Gut" kopiert!

_________________
|>>YT Kanal >>>Twitter >>>Telemedial >>>Stream>>YT heute | I love you 5
avatar
LICHT
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2259
Deutschmarkt : 118858
∅Score : 235
Anmeldedatum : 12.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Gast 645 am Sa Sep 26 2009, 18:21

Licht, warum hast du senfmen so angeblafft?
avatar
Gast 645
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von LICHT am Sa Sep 26 2009, 18:39

Gast 645 schrieb:Licht, warum hast du senfmen so angeblafft?

Na weil der hier irgendjemanden angeblafft hat, der gar nicht mit ihm gesprochen hat!

_________________
|>>YT Kanal >>>Twitter >>>Telemedial >>>Stream>>YT heute | I love you 5
avatar
LICHT
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2259
Deutschmarkt : 118858
∅Score : 235
Anmeldedatum : 12.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von An Licht am Sa Sep 26 2009, 19:33

Licht, bitte erklär mal wie man die Größe von YouTube-Videos und Bildern einstellen kann, wenn man sie ins Forum einbettet.
avatar
An Licht
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Horz5N1 am Sa Sep 26 2009, 19:36

Da es euch ja sogar einen ganzen Batzen Kohle wert gewesen ist, nur mit dem "Meister" telephonisch kommunizieren zu dürfen, müsste so ein Besuch doch das Größte sein!

Jennah, wenn man die fakten nicht kennt, sollte man besser die klappe halten. In der ganzen zeit hab ich noch nicht mal 10 euro investiert. Das sind zwei schachteln zigarretten oder für horst zwei sixpacks seiner lieblingsmarke. Wenn du das einen "batzen kohle" nennst,naja...........
avatar
Horz5N1
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 359
Deutschmarkt : 51505
∅Score : 15
Anmeldedatum : 14.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Gast 567 am Sa Sep 26 2009, 19:57

Ich finde das nicht fair wie hier mit senfmen umgegangen wird.
avatar
Gast 567
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Gast 123 am Sa Sep 26 2009, 20:03

Ja, ich auch!
avatar
Gast 123
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Gast 235 am Sa Sep 26 2009, 20:06

Das glaubt dir keiner, Frank!
avatar
Gast 235
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Horz5N1 am Sa Sep 26 2009, 20:10

Das glaubt dir keiner, Frank!

Kann sein, aber im gegensatz zu euch weiß ich, was ich bezahlt habe Wink
avatar
Horz5N1
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 359
Deutschmarkt : 51505
∅Score : 15
Anmeldedatum : 14.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Gast 235 am Sa Sep 26 2009, 20:11

Könntest du deine Telefonrechnung als Beweis hier hochladen?
avatar
Gast 235
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Horz5N1 am Sa Sep 26 2009, 20:13

Kringeliglachweiner geht´s noch?
avatar
Horz5N1
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 359
Deutschmarkt : 51505
∅Score : 15
Anmeldedatum : 14.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Gast 235 am Sa Sep 26 2009, 20:13

Wenn du nichts zu verbergen hast, dann dürfte das ja für dich kein Problem sein.
avatar
Gast 235
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Horz5N1 am Sa Sep 26 2009, 20:23

Frag doch mal Daniel aus dem behördle, ob er seine telefonrechnung online stellt! Leute gibts......
avatar
Horz5N1
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 359
Deutschmarkt : 51505
∅Score : 15
Anmeldedatum : 14.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Jennah am Sa Sep 26 2009, 20:26

Frank schrieb:Jennah, wenn man die fakten nicht kennt, sollte man besser die klappe halten. In der ganzen zeit hab ich noch nicht mal 10 euro investiert. Das sind zwei schachteln zigarretten oder für horst zwei sixpacks seiner lieblingsmarke. Wenn du das einen "batzen kohle" nennst,naja...........
Ach Gott, wenn du darauf bestehst, dann ziehe ich den Batzen bezüglich deiner Person gern zurück und füge stattdessen ein: immerhin war es dir überhaupt Geld wert, den "Meister" ans Rohr zu kriegen. Die Grundlage meiner Argumentation berührt das nämlich nicht.

Aber wenn du es schon so genau nehmen möchtest: Ich habe eben noch mal in die YouTube-Aufzeichnung deines Parteigründungs-Telephonats reingeschaut. Allein dieses Gespräch dauerte 22 Minuten, bis es sogar einem Thomas G. Hornauer zu peinlich wurde, dafür auch noch Geld zu nehmen und er dich zurückrufen ließ, damit es nicht zu teuer wurde.
Wieviel kostete die Minute denn zu der Zeit? Zwei Euro, dachte ich?


P.S.: Horst hat auch angerufen? Shocked
avatar
Jennah
Forumikone
Forumikone

Anzahl der Beiträge : 690
Deutschmarkt : 61752
∅Score : 12
Anmeldedatum : 28.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Horz5N1 am Sa Sep 26 2009, 20:33

Wieviel kostete die Minute denn zu der Zeit? Zwei Euro, dachte ich?

Falsch, es gab nämlich noch eine 0180er-nummer, 14 cent die minute. Achte auf die feinheiten, Jennah Wink Bei besagten video dürfte dir ja wohl nicht entgangen sein, das ich am anfang sage, das ich aus holland anrufe Very Happy
avatar
Horz5N1
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 359
Deutschmarkt : 51505
∅Score : 15
Anmeldedatum : 14.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Gast 123 am Sa Sep 26 2009, 20:35

Jaja, Frank! Holland, das sagt ja schon alles! Wie ich es mir gedacht habe! Jetzt weiß ich auch warum du lange Haare hast und so drauf bist wie du drauf bist!

avatar
Gast 123
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten