Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Jennah am Sa Sep 26 2009, 20:39

Frank schrieb:Falsch, es gab nämlich noch eine 0180er-nummer, 14 cent die minute. Achte auf die feinheiten, Jennah Wink Bei besagten video dürfte dir ja wohl nicht entgangen sein, das ich am anfang sage, das ich aus holland anrufe Very Happy
14 Cent?! Shocked Das sind ja Dumping-Preise!
Natürlich ist mir das mit Holland nicht entgangen, aber inwiefern wirkte sich das kostensenkend aus? scratch
avatar
Jennah
Forumikone
Forumikone

Anzahl der Beiträge : 690
Deutschmarkt : 61752
∅Score : 12
Anmeldedatum : 28.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Jennah am Sa Sep 26 2009, 20:41

Gast 123 schrieb:Jaja, Frank! Holland, das sagt ja schon alles! Wie ich es mir gedacht habe! Jetzt weiß ich auch warum du lange Haare hast und so drauf bist wie du drauf bist!

Nene, da liegst du leider daneben. Das ist telemedial, der "Meister" höchstselbst zieht auch gern mal einen durch, und das nicht zu knapp!



Zuletzt von Jennah am Sa Sep 26 2009, 20:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Jennah
Forumikone
Forumikone

Anzahl der Beiträge : 690
Deutschmarkt : 61752
∅Score : 12
Anmeldedatum : 28.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Horz5N1 am Sa Sep 26 2009, 20:42

Natürlich ist mir das mit Holland nicht entgangen, aber inwiefern wirkte sich das kostensenkend aus?

Weil die nummer eigentlich nur für leute war, die aus dem ausland anrufen. Haben die im callcenter aber nie überprüft. Very Happy
avatar
Horz5N1
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 359
Deutschmarkt : 51505
∅Score : 15
Anmeldedatum : 14.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Jennah am Sa Sep 26 2009, 20:45

Frank schrieb:Weil die nummer eigentlich nur für leute war, die aus dem ausland anrufen. Haben die im callcenter aber nie überprüft. Very Happy
Ah so. Dann verstehe ich zwar immer noch nicht, weshalb das fürs Ausland günstiger war, aber das muss ich ja auch nicht unbedingt.
avatar
Jennah
Forumikone
Forumikone

Anzahl der Beiträge : 690
Deutschmarkt : 61752
∅Score : 12
Anmeldedatum : 28.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Horz5N1 am Sa Sep 26 2009, 20:46

War halt so!
avatar
Horz5N1
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 359
Deutschmarkt : 51505
∅Score : 15
Anmeldedatum : 14.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Light am Sa Sep 26 2009, 20:47

Frank erzählt Quark! Das hat er bezahlt:
avatar
Light
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Light am Sa Sep 26 2009, 20:48

avatar
Light
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Horz5N1 am Sa Sep 26 2009, 20:51

Was soll das werden?
avatar
Horz5N1
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 359
Deutschmarkt : 51505
∅Score : 15
Anmeldedatum : 14.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Light am Sa Sep 26 2009, 21:02

Wählst du morgen die Linke oder die Grünen?
avatar
Light
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Gast am Sa Sep 26 2009, 21:08

Lieber Gast, du solltest dich auf eine Persönlichkeit beschränken, ansonsten muß ich deine Aktion hier als Spam werten. Verwarnung
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Light am Sa Sep 26 2009, 21:11

Sorry, ich meinte Frank! Dachte das wäre klar, weil ich ihn ja die ganze Zeit meine. Spam war nicht meine Absicht!
avatar
Light
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Mrs. Charming am Sa Sep 26 2009, 21:15

Light schrieb:Wählst du morgen die Linke oder die Grünen?

Da wir das "Braunforum" sind, erübrigt sich diese Frage doch. No

Mrs. Charming
Forumikone
Forumikone

Anzahl der Beiträge : 669
Deutschmarkt : 61000
∅Score : 20
Anmeldedatum : 14.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Light am Sa Sep 26 2009, 21:20

Braunforum?

avatar
Light
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Bregenwurst 4 Life am Sa Sep 26 2009, 22:00

Nazis raus aus dem Internet!


Bregenwurst 4 Life
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 462
Deutschmarkt : 65383
∅Score : 120
Anmeldedatum : 19.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von silvio am So Sep 27 2009, 01:35

Laughing
Frank schrieb:
Falsch, es gab nämlich noch eine 0180er-nummer, 14 cent die minute. Achte auf die feinheiten, Jennah Bei besagten video dürfte dir ja wohl nicht entgangen sein, das ich am anfang sage, das ich aus holland anrufe.

Ich kann Frank zustimmen,
ich wurde sogar auf diese Nr. aufmerksam gemacht von Herrn Hornauer: wer haette das gedacht.
Liebe Gruesse aus dem warmen Thailand
Silvio
Happy2 Guitar heart
avatar
silvio
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von LICHT am So Sep 27 2009, 02:36

Hey Silvio,

schöne Grüße von uns allen zurück nach Thailand! Ist denn bei euch die Regenzeit nun endlich vorbei? Very Happy

_________________
|>>YT Kanal >>>Twitter >>>Telemedial >>>Stream>>YT heute | I love you 5
avatar
LICHT
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2259
Deutschmarkt : 118858
∅Score : 235
Anmeldedatum : 12.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Silvio am So Sep 27 2009, 02:53

Ja so langsam get sie dem ende zu.Ist auch gut so,so kann ich endlich unser Land mit erde aufstocken.
Hua Tschei Ha
PS:

Hallo zusammen
ich versprühe ein Bedürfnis in mir, mich mal wieder zu äussern im Zusammenhang mit Kanal Telemedial und Thomas Hornauer.
Ist es nicht immer so im Leben man begegnet,entdeckt etwas.
Beim manchen Begegnungen macht man sich mehr, bei andern weniger, bei manchen überhaupt keine Gedanken.
Nun wenn man sich dann aber Gedanken macht und es Interessiert, beschäftigt man sich damit.
Man beginnt sich mit der Sache auseinander zu setzen.
Zu dieser Zeit als ich Kanal Telemedial mit Thomas Hornauer das erste mal gesehen habe im KIKA, dass war an meinem 48 Geburtstag habe ich mich so amüsiert,ich habe die ganze Zeit gelacht.Das war die Sendung vom 2.April 2008.
Nun mein Interesse war geweckt und ich schaute mir die Sendung immer wieder mal an.
Ich war dann so ziemlich enttäuscht als ich bemerkte,dass es keine Satire Sendung ist.
Man konnte sich zwar immer wieder mal amüsieren, doch waren durchaus sehr anspruchsvolle Themen dabei und das bis heute.Das weckte mein Interesse zum zweiten mal.

Natürlich kann ich mich mit Thomas nicht immer Identifizieren,manchmal denke ich was für ein Schei.. erzählt er jetzt wieder.
Muss das sein,völlig von der Rolle sich im Kreise drehend.Ja ich denk dann an die vielen guten Beiträge und frage mich, wieso zerstört er sich in diesem Moment seine Glaubwürdigkeit, Bewusst oder Unbewusst?
Wenn man sich dann aber sagt,hey dass ist sein "SEIN" es sich erübrigt weiter zu denken.
Wieso soll ich überhaupt mir Gedanken machen über Thomas, der geht seinen Weg.
Wie schon gesagt:
da sind aber viele Super gute Vorträge,mit sehr viel Feingefühl dabei für das ganze, den Weg des Lebens im "SEIN"
Ich wünschte mir einfach ein wenig mehr obere Reife von verschiedenen Personen oder Wesen,wie Thomas immer wieder sagt:mündige Bürger sollten in der Lage "sein" sich ausklinken,"sein" lassen um zu "sein".

Doch es muss noch dazu gesagt werden:
alles hat seinen Zweck, die Idee verbreitet sich von Mund zu Mund, Foren zu Foren,die meisten Kritiker sind sich gar nicht bewusst wie aktiv sie dazu beitragen das Telemedial noch bekannter wird. EI,EI,EI,JEI,dass wird den Meister aber freuen.

In diesem Sinne
Hua Tschei Ha Disco Heart winking heart Gruss an alle
avatar
Silvio
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Bruder am So Sep 27 2009, 03:13

Silvio das mit den Verbreitungen ist schon richtig. Auch wenn es negative "Werbung" ist. Sie erfüllt dennoch mindestens den einen Zweck, ein besonderes Interesse oder eine Neugier hervorzurufen. Telemedial spricht auch besonders die Negativen an, die es noch nicht wissen. Aber die irgendwann der Virus packt. Alleine schon die Zeit welche Kritiker damit verbringen siehe Behördle um sich damit zu besfassen und auseinanderzusetzen, ist schon ein Gesamtenergiegewinn für Telemedial.

Aus der Stärkung des Interesses muss als nächstes nur noch die richtige Kanalisierung der Interessen hervorgehen. Das negative wie das positive muss in die richtigen Bahnen gelenkt werden, damit am Ende eine Desillusionierung erzeugt wird. Ich vertraue da voll und ganz auf Herrn Hornauer.


Disco Heart
avatar
Bruder
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von silvio am So Sep 27 2009, 03:21

Hey Bruder
finde ich super wieder mal jemand der die dinge sieht wie sie sind.
tut gut danke
Hua Tschei Ha Guitar heart last es rocken
avatar
silvio
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Bruder am So Sep 27 2009, 03:44

Nicht nur das Web rocken. Es ist an der Zeit, dass wir auch verstärkt zu unseren ursprünglichen Wurzeln zurückkehren. Die Natur mit uns wieder in Einklang bringen, die Natur verstehen und sie leben und natürlich auch genießen. Wir sind im Computerzeitalter und Industrialisierung gefangen. Das Wertschätzen für die "einfachen" Dinge des Lebens ist verloren gegangen. Auch Herr Hornauer erinnerte uns kürzlich daran, als er davon sprach, dankbar zu sein, dass wir Luft zum Atmen haben. Die Natur zu ergründen und auch die Intelligenz der Tiere sollte eine größere Rolle in unser aller verirrten technisierten "Großstadtdschungelseelen" spielen. Die Indianer sind ein gutes Beispiel für so eine Lebensweise.



Gute Nacht nach Thailand oder besser Guten Morgen!
avatar
Bruder
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von silvio am So Sep 27 2009, 04:27

der Spirit eines falken:
wunderschoener song text;
gute nacht der Welt des Spirtis
avatar
silvio
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von klar am So Sep 27 2009, 12:35

Frank schrieb:
Falsch, es gab nämlich noch eine 0180er-nummer, 14 cent die minute. Achte auf die feinheiten, Jennah Bei besagten video dürfte dir ja wohl nicht entgangen sein, das ich am anfang sage, das ich aus holland anrufe.

Ich kann Frank zustimmen,
ich wurde sogar auf diese Nr. aufmerksam gemacht von Herrn Hornauer: wer haette das gedacht.
Liebe Gruesse aus dem warmen Thailand
Silvio
Kringeliglachweiner

Schönes Ding. Da hat sich die liebe grüne Jennah hoffnungslos vergallopiert.
Wie schrieb Frank: "Klappe halten, wenn man die Fakten nicht kennt."
avatar
klar
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Jennah am So Sep 27 2009, 13:07

Wo habe ich mich vergaloppiert? scratch

.
.
Nachlese von heute Nacht:
Silvio schrieb:[...]
Doch es muss noch dazu gesagt werden:
alles hat seinen Zweck, die Idee verbreitet sich von Mund zu Mund, Foren zu Foren,die meisten Kritiker sind sich gar nicht bewusst wie aktiv sie dazu beitragen das Telemedial noch bekannter wird. EI,EI,EI,JEI,dass wird den Meister aber freuen.
Umgekehrt wird ein Schuh draus: Der "Meister" hat lange Zeit nicht gemerkt, dass ihn hauptsächlich nur noch die Aufmerksamkeit der 'Kritiker' trägt. Da war YouTube noch Teufelswerk. Inzwischen ist es toll.

Bruder schrieb:...Alleine schon die Zeit welche Kritiker damit verbringen siehe Behördle um sich damit zu besfassen und auseinanderzusetzen, ist schon ein Gesamtenergiegewinn für Telemedial...
Dann ist da aber wohl mal dringend ein Energieausgeich fällig! Oder ist der "Meister" am Ende selbst ein Energievampir?! What a Face Das wäre ja nicht auszudenken!
avatar
Jennah
Forumikone
Forumikone

Anzahl der Beiträge : 690
Deutschmarkt : 61752
∅Score : 12
Anmeldedatum : 28.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von senfmen am So Sep 27 2009, 13:51

Licht, wie gesagt: Ich habe weder was gegen KT oder TGH - ich habe meinen Mittelweg und wenn ihr Pf...n das nicht einseht.... ja dann rennt meinetwegen mit dem Kopf gegen die Schrankwand...
avatar
senfmen
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von LICHT am So Sep 27 2009, 17:25

senfmen schrieb:Licht, wie gesagt: Ich habe weder was gegen KT oder TGH - ich habe meinen Mittelweg und wenn ihr Pf...n das nicht einseht.... ja dann rennt meinetwegen mit dem Kopf gegen die Schrankwand...

Neutral ist immer gut. Deswegen gibt es ja dieses Forum. Ich kann mich ja nicht erinnern, mich deshalb mit dir gestritten zu haben. Jeder soll hier schreiben können, was er möchte.

_________________
|>>YT Kanal >>>Twitter >>>Telemedial >>>Stream>>YT heute | I love you 5
avatar
LICHT
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2259
Deutschmarkt : 118858
∅Score : 235
Anmeldedatum : 12.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Behördle ist immer einen Schritt voraus

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten