In eigener Sache

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

In eigener Sache

Beitrag von schweizerthai am Fr Nov 13 2009, 04:22

Aufklärung für alle die mich fragen,oder fragen wollen!!!

Ich geh meinen Weg,schaue zu mir selber auf.

Ich schaue nicht in dem Mass zu Thomas hinauf wie Ihr alle denkt. Ich arbeite nicht im Auftrag,bin auch nicht in Thailand Angestellter von Thomas.
Mich hat die Idee begeistert,immer noch von Telemedial.
Vieles von Thomas, kann auch ich nicht nachvollziehen,muss ich ja auch nicht es ist sein Weg.
Es steht mir nicht zu in zu verurteilen, ihn schlecht zu machen, wie ich das bei allem Handhabe.

Meine Traum wäre es, dass so eine Plattform kostenlos gibt.
Doch Real betrachtet mit dieser Reichweite, mit dieser Infrastruktur, wird das wohl ein Traum von mir bleiben.
Wie schon gesagt, eine Plattform für Menschen zum austauschen von Erfahrungen,
finde ich ein wundervolle Idee, mit dieser Medienwirkung,Reichweite wäre es,ist es einfach Genial.

Alles hat zwei Seiten, es ist nie alles schlecht nie alles gut.
Ich versuche Menschen nicht zu beleidigen zu Urteilen,Beurteilen,Verurteilen, dass Haar in der Suppe zu finden.

Ich schnappe mir in der Regel die Positiven Dinge auf, dass.. auch bei Thomas.
Das was mir nicht passt,lasse ich so stehen.
Ich habe auch nicht das Gefühl Aufklärung machen zu müssen, sonst hatte ich gar keine Zeit mehr meinen Weg zu gehen.
Denn da gibt es wirklich noch viel sinnlosere Sendungen,Gegenstände, wo man die Menschheit davor schützen,aufklären müsste.
Eins weiss ich aber, wir hätten uns ganz bestimmt nicht getroffen,wenn da Telemedial Thomas nicht wäre. Dieser Austausch von Erfahrung oder Meinung würde es nicht geben.
Das allein ist ein Dankeschön wert.

Da müssten sich die wirklich negativen mal Gedanken machen,was ihnen ab geht, wenn Thomas nicht mehr auf Sendung geht.
Ich denk mal, alle die sichs zum Lebensinhalt,sich verbünden, um die Menschheit zu schützen("oder sich Selber etwa" )vor Thomas Kanaltelemedia, in eine Tiefe Depression fallen würden, wenn sie ihr Ziel erreichen.
Ihr Beschützer Instinkt würde in diesem Fall an Bedeutung verlieren,somit der momentane Sinn im Leben.

Diejenigen die kritisch, Kritik, mit Niveau ohne Neid ,Vorurteile,Verurteilung,auch mal sein lassen können, werden wenn es sich dann wirklich als Flop herausstellen würde, als Lebenserfahrung abhaken.
Also vorher, während und nachher ohne grossen schaden sein könnten.
In diesem Sinne

Hua Tschei Ha
Silvio

schweizerthai
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 346
Deutschmarkt : 50765
∅Score : 60
Anmeldedatum : 28.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Imperator Ming am Fr Nov 13 2009, 04:47

schweizerthai schrieb:Mich hat die Idee begeistert,immer noch von Telemedial.

Dann erläuter mir die Idee bitte mal, denn ich verstehe sie bis heute nicht.

schweizerthai schrieb:Vieles von Thomas, kann auch ich nicht nachvollziehen,muss ich ja auch nicht es ist sein Weg.
Es steht mir nicht zu in zu verurteilen, ihn schlecht zu machen, wie ich das bei allem Handhabe.

Aber dir steht es in jedem Fall zu ihn zu kritisieren.

schweizerthai schrieb:Meine Traum wäre es, dass so eine Plattform kostenlos gibt.

Das ist schlecht möglich, da es ein Geschäftsmodell ist und auch nie anders gedacht war. Wenn du das noch nicht mitbekommen hast, frage ich mich ob du es doch schon so verstanden hast, wie du denkst.

schweizerthai schrieb:Wie schon gesagt, eine Plattform für Menschen zum austauschen von Erfahrungen,
finde ich ein wundervolle Idee, mit dieser Medienwirkung,Reichweite wäre es,ist es einfach Genial.

Kanal Telemedial ist auch nicht als Austausch von Erfahrungen gedacht. Da gibt es weiß Gott andere und bessere Plattformen für. Im übrigen gibt es auch eine andere sehr große spirituelle Plattform, auf der man sich sehr schön austauschen kann und die auch viel Gutes tut, ohne dafür etwas zu verlangen. Im Gegensatz zu Kanal Telemedial tut diese Plattform (trotz ihrer vielen Fehler) doch sehr viel für andere Menschen. Diese spirituelle Plattform ist auch wesentlich größer als Kanal Telemedial, so hat sie doch rund 2,3 Milliarden Anhänger. Sie nennt sich "Christentum"... Da hast du vielleicht schon mal von gehört.

schweizerthai schrieb:Alles hat zwei Seiten, es ist nie alles schlecht nie alles gut.

Das ist wohl wahr. Aber manches ist mehr schlecht als gut, oder umgekehrt.

schweizerthai schrieb:Ich versuche Menschen nicht zu beleidigen zu Urteilen,Beurteilen,Verurteilen, dass Haar in der Suppe zu finden.

Sehr löblich.

schweizerthai schrieb:Ich schnappe mir in der Regel die Positiven Dinge auf, dass.. auch bei Thomas.
Das was mir nicht passt,lasse ich so stehen.

Was schnappst du den so positives bei Thomas auf?

schweizerthai schrieb:Ich habe auch nicht das Gefühl Aufklärung machen zu müssen, sonst hatte ich gar keine Zeit mehr meinen Weg zu gehen.

Gut zu hören. Hauptsache du gehst deinen Weg so konsequent weiter.

schweizerthai schrieb:Denn da gibt es wirklich noch viel sinnlosere Sendungen,Gegenstände, wo man die Menschheit davor schützen,aufklären müsste.

Das ist nun Ansichtssache, gell.

schweizerthai schrieb:Eins weiss ich aber, wir hätten uns ganz bestimmt nicht getroffen,wenn da Telemedial Thomas nicht wäre. Dieser Austausch von Erfahrung oder Meinung würde es nicht geben.

Kanal Telemedial ist auch nicht als Austausch von Erfahrungen gedacht. Herr Hornauer lässt ja auch nur immer seine eigene Meinung und Erfahrung zu. Im übrigen gibt es auch eine andere sehr große spirituelle Plattform, auf der man sich sehr schön austauschen kann und die auch viel Gutes tut, ohne dafür etwas zu verlangen. Im Gegensatz zu Kanal Telemedial tut diese Plattform (trotz ihrer vielen Fehler) doch sehr viel für andere Menschen. Diese spirituelle Plattform ist auch wesentlich größer als Kanal Telemedial, so hat sie doch rund 2,3 Milliarden Anhänger. Sie nennt sich "Christentum". Hast du vielleicht schon mal gehört.

Kanal Telemedial ist weiß Gott nicht die einzige und beste Plattform um Erfahrungen auszutauschen.

schweizerthai schrieb:Da müssten sich die wirklich negativen mal Gedanken machen,was ihnen ab geht, wenn Thomas nicht mehr auf Sendung geht.

Auf jeden Fall viel Spaß an Herr Hornauers Monologen und Staunen über seine Anhänger. Aber nichts was tiefer geht oder einen im Herzen berührt. Nichts was man auf lange Sicht vermissen würde.

schweizerthai schrieb:Ich denk mal, alle die sichs zum Lebensinhalt,sich verbünden, um die Menschheit zu schützen("oder sich Selber etwa" )vor Thomas Kanaltelemedia, in eine Tiefe Depression fallen würden, wenn sie ihr Ziel erreichen.
Ihr Beschützer Instinkt würde in diesem Fall an Bedeutung verlieren,somit der momentane Sinn im Leben.

Niemand nimmt Kanal Telemedial annährend so ernst, als dass er es sich zur Lebensaufgabe machen würde, andere Menschen davor zu beschützen.

schweizerthai schrieb:Diejenigen die kritisch, Kritik, mit Niveau ohne Neid ,Vorurteile,Verurteilung,auch mal sein lassen können, werden wenn es sich dann wirklich als Flop herausstellen würde, als Lebenserfahrung abhaken.
Also vorher, während und nachher ohne grossen schaden sein könnten.

Das sagst du so in deinem jugendlichen Leichtsinn.

schweizerthai schrieb:Eins weiss ich aber, wir hätten uns ganz bestimmt nicht getroffen,wenn da Telemedial Thomas nicht wäre.

Und wo ist da die Tragik?

schweizerthai schrieb:Dieser Austausch von Erfahrung oder Meinung würde es nicht geben.

Welcher Austausch von Erfahrungen? Davon habe ich hier noch nicht viel mitbekommen.

schweizerthai schrieb:Das allein ist ein Dankeschön wert
.

Überbracht in Energieausgleichen!

schweizerthai schrieb:Hua Tschei Ha

Haun se rein
avatar
Imperator Ming
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 330
Deutschmarkt : 48999
∅Score : 29
Anmeldedatum : 09.10.09
Alter : 107

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=wNf9rEPoc8Q

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von schweizerthai am Fr Nov 13 2009, 05:22

Imperator Ming schrieb:
schweizerthai schrieb:Mich hat die Idee begeistert,immer noch von Telemedial.

Dann erläuter mir die Idee bitte mal, denn ich verstehe sie bis heute nicht.

Wenn Du es nichts gut findest ok!

schweizerthai schrieb:Vieles von Thomas, kann auch ich nicht nachvollziehen,muss ich ja auch nicht es ist sein Weg.
Es steht mir nicht zu in zu verurteilen, ihn schlecht zu machen, wie ich das bei allem Handhabe.

Aber dir steht es in jedem Fall zu ihn zu kritisieren.
Ich habe ja keinen Nutzen von,wenn dan direkt an orange Tisch per Mail!
schweizerthai schrieb:Meine Traum wäre es, dass so eine Plattform kostenlos gibt.

Das ist schlecht möglich, da es ein Geschäftsmodell ist und auch nie anders gedacht war. Wenn du das noch nicht mitbekommen hast, frage ich mich ob du es doch schon so verstanden hast, wie du denkst.
Auch ein Geschäftsmodell kann man so betreiben,das der Nutzer gratis nutzen kann.Ich denke da an Sponsoren

schweizerthai schrieb:Wie schon gesagt, eine Plattform für Menschen zum austauschen von Erfahrungen,
finde ich ein wundervolle Idee, mit dieser Medienwirkung,Reichweite wäre es,ist es einfach Genial.

Kanal Telemedial ist auch nicht als Austausch von Erfahrungen gedacht. Da gibt es weiß Gott andere und bessere Plattformen für. Im übrigen gibt es auch eine andere sehr große spirituelle Plattform, auf der man sich sehr schön austauschen kann und die auch viel Gutes tut, ohne dafür etwas zu verlangen. Im Gegensatz zu Kanal Telemedial tut diese Plattform (trotz ihrer vielen Fehler) doch sehr viel für andere Menschen. Diese spirituelle Plattform ist auch wesentlich größer als Kanal Telemedial, so hat sie doch rund 2,3 Milliarden Anhänger. Sie nennt sich "Christentum"... Da hast du vielleicht schon mal von gehört.

Ach ja ist die in Deutschland Gratis,ich habe ca.70 Franken Kirchensteuer bezahlt im Monat,plus die Kolekte in der Messe

schweizerthai schrieb:Alles hat zwei Seiten, es ist nie alles schlecht nie alles gut.

Das ist wohl wahr. Aber manches ist mehr schlecht als gut, oder umgekehrt.
Ja wenn Du meinst ok
schweizerthai schrieb:Ich versuche Menschen nicht zu beleidigen zu Urteilen,Beurteilen,Verurteilen, dass Haar in der Suppe zu finden.

Sehr löblich. Danke!

schweizerthai schrieb:Ich schnappe mir in der Regel die Positiven Dinge auf, dass.. auch bei Thomas.
Das was mir nicht passt,lasse ich so stehen.

Was schnappst du den so positives bei Thomas auf?
Das kannst Du nicht verstehen,dass ist mein schnappen!

schweizerthai schrieb:Ich habe auch nicht das Gefühl Aufklärung machen zu müssen, sonst hatte ich gar keine Zeit mehr meinen Weg zu gehen.

Gut zu hören. Hauptsache du gehst deinen Weg so konsequent weiter.
Ja mit Bestimmtheit!
schweizerthai schrieb:Denn da gibt es wirklich noch viel sinnlosere Sendungen,Gegenstände, wo man die Menschheit davor schützen,aufklären müsste.

Das ist nun Ansichtssache, gell.
Ja wie alles im Leben!
schweizerthai schrieb:Eins weiss ich aber, wir hätten uns ganz bestimmt nicht getroffen,wenn da Telemedial Thomas nicht wäre. Dieser Austausch von Erfahrung oder Meinung würde es nicht geben.

Kanal Telemedial ist auch nicht als Austausch von Erfahrungen gedacht. Herr Hornauer lässt ja auch nur immer seine eigene Meinung und Erfahrung zu. Im übrigen gibt es auch eine andere sehr große spirituelle Plattform, auf der man sich sehr schön austauschen kann und die auch viel Gutes tut, ohne dafür etwas zu verlangen. Im Gegensatz zu Kanal Telemedial tut diese Plattform (trotz ihrer vielen Fehler) doch sehr viel für andere Menschen. Diese spirituelle Plattform ist auch wesentlich größer als Kanal Telemedial, so hat sie doch rund 2,3 Milliarden Anhänger. Sie nennt sich "Christentum". Hast du vielleicht schon mal gehört.

Habe ich wohl schon kommentiert!
Kanal Telemedial ist weiß Gott nicht die einzige und beste Plattform um Erfahrungen auszutauschen.

schweizerthai schrieb:Da müssten sich die wirklich negativen mal Gedanken machen,was ihnen ab geht, wenn Thomas nicht mehr auf Sendung geht.

Auf jeden Fall viel Spaß an Herr Hornauers Monologen und Staunen über seine Anhänger. Aber nichts was tiefer geht oder einen im Herzen berührt. Nichts was man auf lange Sicht vermissen würde.
Wenns so ist, ok!

schweizerthai schrieb:Ich denk mal, alle die sichs zum Lebensinhalt,sich verbünden, um die Menschheit zu schützen("oder sich Selber etwa" )vor Thomas Kanaltelemedia, in eine Tiefe Depression fallen würden, wenn sie ihr Ziel erreichen.
Ihr Beschützer Instinkt würde in diesem Fall an Bedeutung verlieren,somit der momentane Sinn im Leben.

Niemand nimmt Kanal Telemedial annährend so ernst, als dass er es sich zur Lebensaufgabe machen würde, andere Menschen davor zu beschützen.

Kann man nur hoffen!

schweizerthai schrieb:Diejenigen die kritisch, Kritik, mit Niveau ohne Neid ,Vorurteile,Verurteilung,auch mal sein lassen können, werden wenn es sich dann wirklich als Flop herausstellen würde, als Lebenserfahrung abhaken.
Also vorher, während und nachher ohne grossen schaden sein könnten.

Das sagst du so in deinem jugendlichen Leichtsinn.

Ja im Jugendeichen denken mit der Erfahrung eines alten!

schweizerthai schrieb:Eins weiss ich aber, wir hätten uns ganz bestimmt nicht getroffen,wenn da Telemedial Thomas nicht wäre.

Und wo ist da die Tragik?
Tragik gibt es keine,das was wir gerade hier machen ist es!

schweizerthai schrieb:Dieser Austausch von Erfahrung oder Meinung würde es nicht geben.

Welcher Austausch von Erfahrungen? Davon habe ich hier noch nicht viel mitbekommen.
Ja, wenn Du meinst!

schweizerthai schrieb:Das allein ist ein Dankeschön wert
.

Überbracht in Energieausgleichen!
Genau!
schweizerthai schrieb:Hua Tschei Ha

Haun se rein

Tschu auf einanderes mal,auf ein neues,dass Rad dreht und dreht und dreht,bis es bricht, wenn es nicht gepflegt!
Meine Fische Warten die Natur.
Hua Tschei Ha
Lasst da was nicht weiter geht,wendet euch dingen zu die was bringen.
In diesem Sinne

schweizerthai
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 346
Deutschmarkt : 50765
∅Score : 60
Anmeldedatum : 28.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Imperator Ming am Fr Nov 13 2009, 05:41

schweizerthai schrieb:Ach ja ist die in Deutschland Gratis,ich habe ca.70 Franken Kirchensteuer bezahlt im Monat,plus die Kolekte in der Messe.

Ich habe nicht von der Institution Kirche gesprochen, sondern vom Christentum.
avatar
Imperator Ming
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 330
Deutschmarkt : 48999
∅Score : 29
Anmeldedatum : 09.10.09
Alter : 107

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=wNf9rEPoc8Q

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Imperator Ming am Fr Nov 13 2009, 05:49

schweizerthai schrieb:
Imperator Ming schrieb:Was schnappst du den so positives bei Thomas auf?
Das kannst Du nicht verstehen,dass ist mein schnappen!

Ja, aber wenn du nie deine Erfahrungen mitteilen möchtest, dann spricht doch nicht von "Erfahrungsaustausch". Für einen "Austausch" muss man sich schon austauschen!

schweizerthai schrieb:Ja im Jugendeichen denken mit der Erfahrung eines alten!

Thumb up

schweizerthai schrieb:Tragik gibt es keine,das was wir gerade hier machen ist es!

Warum? Ich möchte ja nur etwas über deine Ansichten und Erfahrungen wissen, aber du wiegelst ja immer ab.
avatar
Imperator Ming
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 330
Deutschmarkt : 48999
∅Score : 29
Anmeldedatum : 09.10.09
Alter : 107

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=wNf9rEPoc8Q

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Imperator Ming am Fr Nov 13 2009, 05:55

schweizerthai schrieb:
Imperator Ming schrieb:Das ist schlecht möglich, da es ein Geschäftsmodell ist und auch nie anders gedacht war. Wenn du das noch nicht mitbekommen hast, frage ich mich ob du es doch schon so verstanden hast, wie du denkst.

Auch ein Geschäftsmodell kann man so betreiben,das der Nutzer gratis nutzen kann.Ich denke da an Sponsoren

Hat Herr Hornauer ja beispielsweise schon mit Red Bull versucht, aber keine Firma wird sich aus verständlichen Gründen darauf einlassen.
avatar
Imperator Ming
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 330
Deutschmarkt : 48999
∅Score : 29
Anmeldedatum : 09.10.09
Alter : 107

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=wNf9rEPoc8Q

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Erebos am Fr Nov 13 2009, 09:47

Wie schon gesagt, eine Plattform für Menschen zum austauschen von Erfahrungen,
finde ich ein wundervolle Idee, mit dieser Medienwirkung,Reichweite wäre es,ist es einfach Genial.

Abgesehen vom Christentum, welches Ming schon erwähnt hat, findest Du im Internet tausende von Plattformen zu fast jedem Thema in denen Du Dich wunderbar und absolut kostenlos austauschen kannst oder von Deinen Erfahrungen berichten. Da braucht es keinen Stream, keine Deutschmarkt und keinen Möchtegern-Gott dazu.

Alles hat zwei Seiten, es ist nie alles schlecht nie alles gut.

Gut gemeint ist immer noch das absolute Gegenteil von gut gemacht. Aber auch hier gilt.
Es gibt Dinge, die sind so falsch, dass noch nicht einmal ihr Gegenteil richtig ist.

Ich habe auch nicht das Gefühl Aufklärung machen zu müssen,
Na ja, abgesehen davon daß ich stark davon ausgehe, daß Du gar nicht weist was "Aufklärung" überhaupt ist - die "Aufklärung" ist schon eine ganze Zeit vorbei, leider gibt es wohl immer mehr Menschen bei denen sie nicht angekommen ist bzw. die damit nichts anfangen können.

Da müssten sich die wirklich negativen mal Gedanken machen,was ihnen ab geht, wenn Thomas nicht mehr auf Sendung geht.
Ich denk mal, alle die sichs zum Lebensinhalt,sich verbünden, um die Menschheit zu schützen("oder sich Selber etwa" )vor Thomas Kanaltelemedia, in eine Tiefe Depression fallen würden, wenn sie ihr Ziel erreichen.
Ihr Beschützer Instinkt würde in diesem Fall an Bedeutung verlieren,somit der momentane Sinn im Leben.

Tut mir ja leid, aber wer in der Befürwortung oder der Ablehnung von Hornauer "den Sinn im Leben" sieht ist ganz einfach nur ein armer Tropf. Der sollte sich wirklich einmal Gedanken über sein Leben machen, vor allem darüber, ob es nicht viel sinnvollere Dinge gibt und sei es nur dem Nachbarn mal die Treppe hochzuhelfen. Wenn Du keinen anderen Sinn siehst oder hast tust Du mir wirklich von Herzen leid.

Ach ja ist die in Deutschland Gratis,ich habe ca.70 Franken Kirchensteuer bezahlt im Monat,plus die Kolekte in der Messe

Tja, Unkenntniss ist doch wirklich was Feines, vor allem, wenn man dann noch trefflich darüber meint zu schwurbeln. Zum einen hat das Christentum nicht unbedingt etwas mit der Institution Kirche zu tun, zum anderen zahlt man auch in Deutschland Kirchensteuer, übrigens abhängig vom Einkommen. 70 Franken sind da wahrlich nicht viel, 70 Euro auch nicht. Ob jemand nach der Messe noch die Kollekte füllt - das ist ein Privatvergnügen. Man könnte sicherlich das Geld auch sinnvoller ausgeben oder an Organisationen spenden die es nicht dazu verwenden ihren eigenen Lebensstil zu finanzieren.
avatar
Erebos
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von LICHT am Fr Nov 13 2009, 13:43

Erebos schrieb:
Wie schon gesagt, eine Plattform für Menschen zum austauschen von Erfahrungen,
finde ich ein wundervolle Idee, mit dieser Medienwirkung,Reichweite wäre es,ist es einfach Genial.

Abgesehen vom Christentum, welches Ming schon erwähnt hat, findest Du im Internet tausende von Plattformen zu fast jedem Thema in denen Du Dich wunderbar und absolut kostenlos austauschen kannst oder von Deinen Erfahrungen berichten. Da braucht es keinen Stream, keine Deutschmarkt und keinen Möchtegern-Gott dazu.

Sicherlich braucht es wegen eines Erfahrungsaustausches nicht unbedingt beispielsweise der Deutschmarkt, aber gegen einen Austausch darüber ist nichts einzuwenden (Gibt ja keine Zensur hier). Wie dir vielleicht schon aufgefallen ist, hat unser Forum verschiedene Bereiche, die rein gar nichts mit Telmedial oder derDMt zu tun haben. Wir sind also so eine Plattform.

http://herz5.forumsfree.de/austausch-meinungen-botschaften-enthullungen-f13/

http://herz5.forumsfree.de/humor-musik-tv-entertainment-news-sport-f8/

http://herz5.forumsfree.de/chat-spam-sonstiges-f37/

http://herz5.forumsfree.de/vorstellungsforum-euer-leben-ihr-privat-f10/

Wie du also siehst, ist unser Forum vielschichtiger als nur Telemedial,TGH und DMt zu sein.

Unser Forum hat damit die besten Voraussetzungen einer "Freunde-Community", vor allem weil es auch Leute mit unterschiedlichen Ansichten zusammenbringen kann und dadurch auch Freundschaften entstehen können. Ich bin mit meinen Freunden (privat) auch nicht immer einer Meinung, wäre ja schlimm, wenn das so wäre, trotzdem sind es meine Freunde.

Nicht zu vergessen ist auch unser Chat, der es spürbar leichter macht, "sich aneinander ranzutasten", lockerer zu werden.

_________________
|>>YT Kanal >>>Twitter >>>Telemedial >>>Stream>>YT heute | I love you 5
avatar
LICHT
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2259
Deutschmarkt : 118208
∅Score : 235
Anmeldedatum : 12.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Dj Extro Darko23 am Fr Nov 13 2009, 16:23

Licht schrieb:Unser Forum hat damit die besten Voraussetzungen einer "Freunde-Community", vor allem weil es auch Leute mit unterschiedlichen Ansichten zusammenbringen kann und dadurch auch Freundschaften entstehen können. Ich bin mit meinen Freunden (privat) auch nicht immer einer Meinung, wäre ja schlimm, wenn das so wäre, trotzdem sind es meine Freunde.

Nicht zu vergessen ist auch unser Chat, der es spürbar leichter macht, "sich aneinander ranzutasten", lockerer zu werden.

Das ist ganz richtig. Vor allem das "sich aneinander ranzutasten, lockerer zu werden" klingt für mich sehr anziehend.
avatar
Dj Extro Darko23
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 218
Deutschmarkt : 46482
∅Score : 271
Anmeldedatum : 11.08.09
Alter : 33

Benutzerprofil anzeigen http://www.michy4u.de/

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von schweizerthai am Sa Nov 14 2009, 02:01

Licht schrieb:
Erebos schrieb:
Wie schon gesagt, eine Plattform für Menschen zum austauschen von Erfahrungen,
finde ich ein wundervolle Idee, mit dieser Medienwirkung,Reichweite wäre es,ist es einfach Genial.

Abgesehen vom Christentum, welches Ming schon erwähnt hat, findest Du im Internet tausende von Plattformen zu fast jedem Thema in denen Du Dich wunderbar und absolut kostenlos austauschen kannst oder von Deinen Erfahrungen berichten. Da braucht es keinen Stream, keine Deutschmarkt und keinen Möchtegern-Gott dazu.

Sicherlich braucht es wegen eines Erfahrungsaustausches nicht unbedingt beispielsweise der Deutschmarkt, aber gegen einen Austausch darüber ist nichts einzuwenden (Gibt ja keine Zensur hier). Wie dir vielleicht schon aufgefallen ist, hat unser Forum verschiedene Bereiche, die rein gar nichts mit Telmedial oder derDMt zu tun haben. Wir sind also so eine Plattform.

http://herz5.forumsfree.de/austausch-meinungen-botschaften-enthullungen-f13/

http://herz5.forumsfree.de/humor-musik-tv-entertainment-news-sport-f8/

http://herz5.forumsfree.de/chat-spam-sonstiges-f37/

http://herz5.forumsfree.de/vorstellungsforum-euer-leben-ihr-privat-f10/

Wie du also siehst, ist unser Forum vielschichtiger als nur Telemedial,TGH und DMt zu sein.

Unser Forum hat damit die besten Voraussetzungen einer "Freunde-Community", vor allem weil es auch Leute mit unterschiedlichen Ansichten zusammenbringen kann und dadurch auch Freundschaften entstehen können. Ich bin mit meinen Freunden (privat) auch nicht immer einer Meinung, wäre ja schlimm, wenn das so wäre, trotzdem sind es meine Freunde.

Nicht zu vergessen ist auch unser Chat, der es spürbar leichter macht, "sich aneinander ranzutasten", lockerer zu werden.


Genau Licht,
auf den Punkt gebracht.
Leider sind viele nicht im Stande diesen Weg zu gehen,weder Pro noch Kontra schaffen es die Mitte zu wählen.
Probieren wir doch mal ein Thema aufzugreifen,wo jeder der sich Gedanken darüber macht,weder Pro noch Kontra Telemedial.Telemedial nicht der ausloser des Themas im Vordergrund steht.Die Ansichten,Erkenntnisse nicht wegen Telemedial entstanden sind.
Wenn wir das schaffen!!

Oky Doky


schweizerthai
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 346
Deutschmarkt : 50765
∅Score : 60
Anmeldedatum : 28.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von LICHT am Sa Nov 14 2009, 02:09

Hallo Silvio,

das ist eine sehr gute Idee. Ich werde auch mal demnächst die Strategie für unser Forum durchdenken und ggf. überarbeiten, so werde ich vielleicht versuchen unser Forum bei Youtube als eine Art Freunde-Community zu bewerben, ohne dabei erst mal näher auf "Telemedial" einzugehen. So lernen wir auch neue Menschen kennen, die sich bisher nicht mit Telemedial beschäftigt haben und einfach was aus ihrem Leben zu berichten haben.

Herz5 nach Thailand!

_________________
|>>YT Kanal >>>Twitter >>>Telemedial >>>Stream>>YT heute | I love you 5
avatar
LICHT
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2259
Deutschmarkt : 118208
∅Score : 235
Anmeldedatum : 12.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von schweizerthai am Sa Nov 14 2009, 02:20

Bis dann muss weg,hab viel im Programm heute.
Tschau
Hua Tschei Ha
Silvio

schweizerthai
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 346
Deutschmarkt : 50765
∅Score : 60
Anmeldedatum : 28.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von LICHT am Sa Nov 14 2009, 02:32

Tschüss winking heart 5

_________________
|>>YT Kanal >>>Twitter >>>Telemedial >>>Stream>>YT heute | I love you 5
avatar
LICHT
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2259
Deutschmarkt : 118208
∅Score : 235
Anmeldedatum : 12.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Erebos am Sa Nov 14 2009, 11:33

schweizerthai schrieb:
Licht schrieb:
Erebos schrieb:
Wie schon gesagt, eine Plattform für Menschen zum austauschen von Erfahrungen,
finde ich ein wundervolle Idee, mit dieser Medienwirkung,Reichweite wäre es,ist es einfach Genial.

Abgesehen vom Christentum, welches Ming schon erwähnt hat, findest Du im Internet tausende von Plattformen zu fast jedem Thema in denen Du Dich wunderbar und absolut kostenlos austauschen kannst oder von Deinen Erfahrungen berichten. Da braucht es keinen Stream, keine Deutschmarkt und keinen Möchtegern-Gott dazu.

Sicherlich braucht es wegen eines Erfahrungsaustausches nicht unbedingt beispielsweise der Deutschmarkt, aber gegen einen Austausch darüber ist nichts einzuwenden (Gibt ja keine Zensur hier). Wie dir vielleicht schon aufgefallen ist, hat unser Forum verschiedene Bereiche, die rein gar nichts mit Telmedial oder derDMt zu tun haben. Wir sind also so eine Plattform.

http://herz5.forumsfree.de/austausch-meinungen-botschaften-enthullungen-f13/

http://herz5.forumsfree.de/humor-musik-tv-entertainment-news-sport-f8/

http://herz5.forumsfree.de/chat-spam-sonstiges-f37/

http://herz5.forumsfree.de/vorstellungsforum-euer-leben-ihr-privat-f10/

Wie du also siehst, ist unser Forum vielschichtiger als nur Telemedial,TGH und DMt zu sein.

Unser Forum hat damit die besten Voraussetzungen einer "Freunde-Community", vor allem weil es auch Leute mit unterschiedlichen Ansichten zusammenbringen kann und dadurch auch Freundschaften entstehen können. Ich bin mit meinen Freunden (privat) auch nicht immer einer Meinung, wäre ja schlimm, wenn das so wäre, trotzdem sind es meine Freunde.

Nicht zu vergessen ist auch unser Chat, der es spürbar leichter macht, "sich aneinander ranzutasten", lockerer zu werden.


Genau Licht,
auf den Punkt gebracht.
Leider sind viele nicht im Stande diesen Weg zu gehen,weder Pro noch Kontra schaffen es die Mitte zu wählen.
Probieren wir doch mal ein Thema aufzugreifen,wo jeder der sich Gedanken darüber macht,weder Pro noch Kontra Telemedial.Telemedial nicht der ausloser des Themas im Vordergrund steht.Die Ansichten,Erkenntnisse nicht wegen Telemedial entstanden sind.
Wenn wir das schaffen!!

Oky Doky


Wenn Du das doch alles schon gefunden hast und alles vorhanden ist, solltest Du diese Aussage vielleicht doch noch einmal überdenken:

Meine Traum wäre es, dass so eine Plattform kostenlos gibt.
Doch Real betrachtet mit dieser Reichweite, mit dieser Infrastruktur, wird das wohl ein Traum von mir bleiben.
Oder?
avatar
Erebos
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten