Braucht Kanal Telemedial Quote?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von Achim am Di Jul 05 2011, 17:22

Seit Kanal Telemedial 2010 fast ein Jahr pausiert hat und nun seit einiger Zeit neben seinem Stream auch auf YouTube zu sehen ist, ist ein deutlicher Rückgang was Interesse und Quote von Kanal Telemedial angeht spürbar. Woran liegt das? Hat Telemedial seinen Charme eingebüßt? Nicht mal mehr die Unwohlgesinnten - allen vorran die selbsternannten Behördler - scheinen noch daran interessiert zu sein Kanal Telemedial und Prinz Hornauer durch den Kakao zu ziehen.
Wird Kanal Telemedial jemals wieder eine breite Masse ansprechen können oder in der Vergessenheit versinken? Wird Kanal Telemedial irgendwann wieder eine Zukunft im Fernsehen haben? Fragen über Fragen. Was denkt ihr?
avatar
Achim
Fortgeschrittene(r)
Fortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 62
Deutschmarkt : 41233
∅Score : 10
Anmeldedatum : 11.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von NeverTGH am Sa Jul 09 2011, 15:05

Wird Kanal Telemedial jemals wieder eine breite Masse ansprechen können oder in der Vergessenheit versinken?

Kanal Telemedial hat NIE eine breite Masse angesprochen. Da waren nur Dumpfbacklen unterwegs, als oberste Dumpfbacke Brunz Hornauer himself.
avatar
NeverTGH
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von Guido W. am Sa Jul 09 2011, 16:17

Dieses Thema sollte in den Herz5-Gold-Bereich verschoben werden, damit sichergestellt ist, dass es auf keinen Fall gelesen wird.
avatar
Guido W.
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von Dj Extro Darko23 am Sa Jul 09 2011, 17:24

Ich denke, dass man mal nicht den Karren vor das Pferd spannen sollte. Jede neue, heilige Ideologie brauchte Jahrhunderte um sich durchzusetzen. Man nehme nur das Christentum oder den Buddhismus. Bei Telemedial wird es sich evtl. nicht anders verhalten. Es ist eben eine Weltanschauung, die der heuten Zeit weit vorraus ist.
avatar
Dj Extro Darko23
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 218
Deutschmarkt : 46482
∅Score : 271
Anmeldedatum : 11.08.09
Alter : 33

Benutzerprofil anzeigen http://www.michy4u.de/

Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von erdokam am Di Jul 12 2011, 17:35

Die Unwohlgesonnenen haben wir nun durch Penetranz abgeschüttelt. Sie haben keine Lust mehr Telemedial zu schauen oder sich lustig darüber zu machen, da sie merken es bringt nichts. Kanal Telemedial hat ihnen dieses Ruder abgenommen und wenn jemand sich über Kanal Telemedial lustig macht dann Kanal Telemedial selbst. Damit haben wir ihnen den Wind aus den Segeln genommen.
Der Quotenrückgang ist kein Rückgang sondern eine Filterung des Reinen vom Unreinen. Die unreinen Schwätzer finden nun keine Angriffspunkte gegen Kanal Telemedial mehr. Sie sollten nun an sich arbeiten um auch in die Reinheit zu gehen. Dann können Sie der weltweit einzigen und grössten Community des neuen Bewusstseins, dem heiligen deutschen Königreich, auch angehören.

erdokam
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 409
Deutschmarkt : 52230
∅Score : 99
Anmeldedatum : 20.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von Oh Gott am Di Jul 19 2011, 21:22

Eigentlich glaubt man, das Geschwurbel der Emo-S.chwuchtel ist an Blödheit nicht zu übertreffen und dann kommt so ein Dönerbrater, der zuviele seiner Socken geraucht hat und toppt das alles. Ihr zwei seid gute Argumente pro PID. Oder pro Abtreibung.
avatar
Oh Gott
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von FeverTGH am Do Jul 21 2011, 03:03

Also eigentlich war das "Geschwurbel" des Michy-Imitators (selbstredend im HTML-Format) die vorrraussichtlich im tatsächlichen Sinne vollumfänglich unstrittigste Erhellung (etc. pp.) seit Bestehen des diesseitigen Hurz5-Forums.

Wir schauen einfach - ausnahmslos mit Klarnamen - zwingend in einigen Jahrhunderten (...) noch mal abschließend in den Karren rein, um im Ergebnis zeitnah und verbindlich zu erläben, wie sich das heilige Pferd fruchtvoll und verbindlich durchgesetzt hat.

Bis dann... (sei's drum) king

avatar
FeverTGH
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von erdokam am Do Jul 21 2011, 21:21

Eure dumme, freche Kommentare könnt Ihr doch stecken lassen. Wenn ihr nichts wisst außer hier rumzupöbeln dann braucht ihr nicht in dieses Forum hier rein zu kommen. Geht in Euer eigenes Forum und schreibt da im Chat oder sonstwo soetwas rein!
Ihr seid nur ausgesaugte Zombies vom globalen Parasiten. Er hat Euch die ganze Menschlichkeit rausgesaugt und für ihn habt ihr nur noch den einen Zweck warum er Euch noch herumwandeln lässt: Ihr sollt nun diejenigen bei denen seine Tentakel nicht gewirkt haben und die menschlich und rein im Herzen geblieben sind belästigen und absaugen denn ihr habt die Sucht sie abzusaugen weil ihr keine positive Reinheit und Energie in Euch habt und Euch nun diejenigen sucht die andersd sind und aus und absaugt.
Wir haben Euch aber durchschaut und ihr werdet das nie schaffen. Seid Euch im Klaren darüber was der globale Parasit mit Euch angerichtet hat und arbeitet daran wieder rein zu werden. Beschmutzt und zerstört nicht das was Euch Energie und Liebe wieder bringt.

erdokam
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 409
Deutschmarkt : 52230
∅Score : 99
Anmeldedatum : 20.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von Oh Gott am Do Jul 21 2011, 23:14

Ihr seid nur ausgesaugte Zombies vom globalen Parasiten.
Bitte nicht die Finanzämter beleidigen.
avatar
Oh Gott
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von JeverTGH am Fr Jul 22 2011, 04:32

Tut den raus, was ischn des fürn Laberer hier? Du brauchsch hier gar nimmer poste, verstehst? Du hascht noch gar nix kapiert. Du kommscht zu uns hier Gascht rein und willsch uns sage, was wir hier poste. Du brauchsch gar nimmer poste, ne. Hey Leute, mir ham 18 Töchter und schaffe 3 Stunde, mir pöbeln wann mer wolle, des lasse mer uns auch von dir net sagen, ja. Des geht euch nichts an, ob mir hier Pöbeleien poste oder nicht. Des geht jeden en ZENSIERT an. Ja. Was für ne Anmaßung. Wo steht 'n des Gesetz geschriebe, ob mer in Hurz5 dumme, freche Pöbel-Kommentare mache darf oder nicht? Von welchem Planet kommsch 'n du Döniel? Lass dich einsalze, du Nase.
king
avatar
JeverTGH
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von erdokam am Fr Jul 22 2011, 18:26

Ich glaube wir kriegen jetzt eine echte Flut von Salznasen hier rein. Die haben so eine Sehnsucht nach Kanal Telemedial die suchen schon jeden Brocken im Internet den sie finden können.
Ich hoffe Licht kommt mal wieder hier her und räumt mal ein bisschen auf das die ganzen Trolls die sich nichtmal anmelden könne und nur sinnlos rumpöblen hier rausgehen.

erdokam
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 409
Deutschmarkt : 52230
∅Score : 99
Anmeldedatum : 20.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von Bäh am Fr Jul 22 2011, 19:38

Wer meldet sich denn in einem Forum an, das sowiso tot ist. Wie unlogisch. Aber telemediale Bücklinge waren schon immer unlogisch.
avatar
Bäh
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von erdokam am Fr Jul 22 2011, 22:00

Das Forum ist gar nicht tot wie man sieht schreibt man hier noch. Das Forum ist tot wenn es geschlossen wird.
Und deine Beleidigungen lässt du stecken.

erdokam
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 409
Deutschmarkt : 52230
∅Score : 99
Anmeldedatum : 20.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von Bäh am Fr Jul 22 2011, 22:35

Hier schreiben nur Trolle (Du bist ja auch einer, im Forum wie im Leben) wie Du selbst trotz Deiner Minderbegabung festgestellt hast; und was ich zu tun habe, lass ich mir nicht von einer Dönerbrater-Schwulette wie Dir vorschreiben. Du schwuchteliges Bückstück.
avatar
Bäh
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von erdokam am Sa Jul 23 2011, 12:08

Ich habe doch gesagt du hörst jetzt auf hier Beleidigungen auszusprechen!

erdokam
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 409
Deutschmarkt : 52230
∅Score : 99
Anmeldedatum : 20.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von Bäh am Sa Jul 23 2011, 16:37

Glaubst Du wirklich, ich nehm Dich ernst? Du Telemedialtunte?
avatar
Bäh
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von erdokam am So Jul 24 2011, 10:48

Trotzdem hörst du jetzt auf mit diesen Beleidigungen das sei dir gesagt!

erdokam
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 409
Deutschmarkt : 52230
∅Score : 99
Anmeldedatum : 20.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von Bäh am So Jul 24 2011, 14:04

Warum sterben immer die Falschen? Warum Amy und nicht so ein blöder Punzenlecker wie Erdokam?
avatar
Bäh
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von erdokam am So Jul 24 2011, 17:36

Bist du so vergesslich oder mit Absicht? Ich habe gesagt du hörst auf mit Beleidigungen und Beschimpfung.

erdokam
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 409
Deutschmarkt : 52230
∅Score : 99
Anmeldedatum : 20.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von Bäh am So Jul 24 2011, 18:53

Wie fühlt man sich eigentlich, wenn die Eltern Cousinen sind? Ist so ein weltverschwörerisches Geschwurbel, wie Du Schwachmat es produziert, eine Folge vom Inzest der Eltern?
avatar
Bäh
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von erdokam am So Jul 24 2011, 22:24

Du sollst und darfst niemanden beleidigen. Das gilt auch für seine Angehörigen. Also sage ich dir nocheinmal: du hörst jetzt auf hier Beleidigungen auszusprechen!

erdokam
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 409
Deutschmarkt : 52230
∅Score : 99
Anmeldedatum : 20.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von Achim am Di Aug 09 2011, 15:06

Mach dir nichts aus diesen Trollen, erdokam! Schon der römische Dichter und Philosoph Lucius Annaeus Seneca sprach "Bei einer Beleidigung besteht die Absicht, ein Übel zuzufügen. Ein Übel aber kann die Weisheit nicht treffen. Für die Weisheit gibt's nur ein Übel, die Schande. Diese aber kann da nicht Zutritt gewinnen, wo Tugend und Ehre schon sind. Beleidigung reicht also nicht an den Weisen heran." Denk immer daran!


avatar
Achim
Fortgeschrittene(r)
Fortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 62
Deutschmarkt : 41233
∅Score : 10
Anmeldedatum : 11.08.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von erdokam am Do Aug 11 2011, 15:08

Danke Achim. Ein schönes, weises Zitat. Very Happy

Es ist jedoch auch erschreckend wie man die Trolle vorführen kann. Das ist ja genau das was auch der globale Parasit macht. Sie reagieren schon wie Roboter. Immer gleich linear, vorhersagbar. So sind sie besser kontrollierbar.

erdokam
Megafortgeschrittene(r)
Megafortgeschrittene(r)

Anzahl der Beiträge : 409
Deutschmarkt : 52230
∅Score : 99
Anmeldedatum : 20.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Braucht Kanal Telemedial Quote?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten